Solarset Unterschied Wohnmobil / Gartenhaus

Was ist der Unterschied zwischen einem 12V Solarsets für ein Wohnmobil zu einem Solar-Set für ein Gartenhaus?

Eine Inselanlage, die du im Internet kaufst, sollte alle notwendigen Bauteile und Verbrauchsmaterialien beinhalten. Hier findest du aufgelistet, welchen Lieferumfang das Solarkomplettset beinhalten muss. Weiterhin ist der Unterschied zwischen den beiden Solarset-Varianten für Wohnmobile und Gartenhäusern erklärt.

Aus welchen Einzelteilen besteht ein vollständiges Wohnmobil Solaranlagen Komplettset?

Möchtest du dein Womo mit Solarenergie aufrüsten, dann benötigst du dafür ein Wohnmobil Solarset. Hier findest du die Auflistung aller Einzelteile. Nutze diese Liste um den vollständigen Lieferumfang deines bevorzugten Solarsets vorab zu checken.

1. ein oder mehrere Solarmodule
2. Laderegler
3. Kabeldurchführung für das Wohnwagendach
4. 2 oder 4 Dachspoiler zur Befestigung des Solarpanels auf dem Wohnmobildach
5. Montagekleber mit Primer zum sauberen Aufkleben der Dachspoiler
6. Solarkabel zum Verbinden der Solarmodule mit dem Laderegler (eine Seite z.B. mit Multicontact-Steckern für die Verbindung zum Solarmodul und andere Seite mit Aderendhülse für das Verschrauben im Solarladeregler
7. Batteriekabel mit Inline-Batteriesicherung zur Montage zwischen Bordbatterie und Laderegler
8. Einbauanleitung
9. ggf. Kabelbinder, um das Solarkabel unter dem Solarmodule zu befestigen
10. Schrauben, um das Solarmodul mit dem Dachspoiler zu verschrauben

Aus welchen Einzelteilen besteht ein vollständiges Gartenhaus Solar Komplettset?

Das Solarset für dein Gartenhaus unterscheidet sich von einer Solaranlage für Wohnmobile. Es besitzt folgende Komponenten:

1. ein oder mehrere Solarmodule
2. Laderegler
3. Solarkabel zum Verbinden der Solarpanels mit dem Laderegler im Gartenhaus (eine Seite mit passendem Solar-Stecker für das Solarmodul und andere Seite mit Aderendhülse für Laderegler)
4. Montageschiene für das Gartenhausdach mit passenden Schrauben
5. Batteriekabel mit Sicherung zur Montage zwischen Solarbatterie und Laderegler
6. Solarbatterie in gewünschter Größe
7. Einbauanleitung
8. eventuell erste 12V Verbraucher wie Solarlampen

Fazit

Der wesentliche Unterschied ist ein Solarset für ein Gartenhaus ist, das es eine Batterie beinhaltet. Im Wohnmobil ist meistens bereits eine Bordbatterie und ein 12V Verbrauchernetz mit Schalter und Lampen etc. eingebaut. Ein Gartenhaus hat in der Regel keine Vorausschattung und benötigt kein oder ein anderes Montagesystem für das Solarpanel.

Achte daher beim Kauf darauf, das dein Solarset zu deiner Anwendung passt.

 

Hier findest du ein Beispiel für aktuelle Solaranlagen für Wohnmobile auf Amazon.
Hier findest du ein Beispiel für aktuelle Solaranlagen für Gartenhäuser auf Amazon.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.